Speisemesser aus dem Bestand des Offizierskasinos der LSSAH in Berlin

599,00 EUR  zzgl. Versand

Differenzbesteuert gem. § 25a UStG

599

Sofort lieferbar

Anzahl:

Bewertung(en) (0)

Inschrift

WMF 100

Länge

250 mm

Gewicht

85 g

Zustand

2

Frage zum Produkt? Artikelnummer 2380-ZWEI0040

Speisemesser aus dem Bestand des Offizierskasinos der LSSAH in Berlin

SS-Oberstgruppenführer Sepp-Dietrich Speisemesser aus dem Offizierskasino der Leibstandarte SS Adolf Hitler. Speisemesser aus dem Bestand des Offizierskasinos der LSSAH in Berlin-Lichterfelde. Versilbert, mit rückseitigem Stempel „WMF 100“. Das Griffstück mit eingeprägtem Emblem der Leibstandarte „LAH“.

Dieses Teilbesteck stammt aus dem persönlichen Nachlass SS-Oberstgruppenführers Sepp Dietrich und wurde vor einigen Jahren von der Witwe des Sohnes Lutz Dietrich veräußert. Vermutlich hatte Sepp Dietrich einen Satz dieses LAH-Bestecks in seiner Privatwohnung zur Bewirtung von Gästen verfügbar und die Besteckteile gelangten auf diese Weise in den Besitz seiner Erben.
Extrem seltenes Besteck dieser legendären Truppe und Ihres Kommandeurs und einmalige Gelegenheit zum Erwerb direkt aus Familienbesitz mit schriftlich dokumentierter

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben

  • Deutsch
  • English
  • Russian