NSKK Dienstdolch [Späte Fertigung] mit Verkaufstüte - RZM M7/103 (Josef Hack Steyr-Österreich)

Hack Josef Österreich
Statt 2.499,00 EUR 2.299,00 EUR  zzgl. Versand

Sie sparen 8% ( 200,00 EUR )

Differenzbesteuert gem. § 25a UStG

2299

Sofort lieferbar

Anzahl:

Bewertung(en) (0)

Hersteller

Hack Josef Österreich

Modell

1939-1942 [Späte Variante]

Inschrift

«Alles für Deutschland»

Klinge

zweischneidig

Länge

378 mm

Gewicht

404 g

Zustand

1

Frage zum Produkt? Artikelnummer 3471-OBOA

NSKK Dienstdolch [Späte Fertigung] mit Verkaufstüte - RZM M7/103 (Josef Hack Steyr-Österreich)

Dienstdolch des Nationalsozialistischen Kraftfahrkorps [NSKK] in später Fertigung 1939-1942, mit seltenem Hersteller aus Österreich und Verkaustüte. Dolch ist mit dem RZM-Hersteller: RZM M7/103 (Josef Hack Steyr-Österreich).


Griff: Der Griff ist aus Holz mit eingelegtem Griffadler und SA-Pastille. Die Griffeinlagen sind unberührt. Die Griffschraube ist ohne Beschädigung.

Klinge: Die Klinge ist spiegelblank und ohne Schäden. Die SA Devise «Alles für Deutschland» ist noch mit fabrikgrauem Hintergrund. Leichte Spuren von der Scheide. Auf der Rückseite befindet sich das RZM Herstellerlogo: RZM M7/103 - Josef Hack Steyr-Österreich (gleicher Hersteller auch auf der Verkausftüte). Die Schultern der Klinge passen perfekt zu der oberen Parierstange, ohne Zwischenraum dazwischen.

Scheide: Schwarzlackierte Stahlscheide mit 100% Lack. Beide Scheidenbeschläge sind aus Eisen und beschichtet. Beschläge werden durch seitlich eingeführte Schrauben befestigt, die Schräubchen sind rund und ungeöffnet.

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben

  • Deutsch
  • English
  • Russian