Dolch für Offiziere des Landzolls [M1937] - Carl Eickhorn Solingen

Eickhorn Carl, Solingen
Statt 2.799,00 EUR 2.299,00 EUR  zzgl. Versand

Sie sparen 18% ( 500,00 EUR )

Differenzbesteuert gem. § 25a UStG

2299

Sofort lieferbar

Anzahl:

Bewertung(en) (0)

Hersteller

Eickhorn Carl, Solingen

Modell

M1937

Klinge

zweischneidig

Länge

412 mm

Gewicht

358 g

Zustand

2

Frage zum Produkt? Artikelnummer 2060-7818

Dolch für Offiziere des Landzolls [M1937] - Carl Eickhorn Solingen

Dolch für Offiziere des Landzolls - Modell 1937 in leichter Ausführung. Die Gesamtlänge beträgt 41,2 cm. Der Landzolldolch hat den Hersteller auf der Klinge: Carl Eickhorn Solingen.


Griff: Der Griff ist rund mit verdrehten Rillen mit Drahtwicklung und besteht aus einem Holzkern, der mit grünem Leder ummantelt ist. Die Form der Kanneluren ist konvex bzw. nach außen gewölbt. Der Knauf ist konisch und rund, dieser wurde aus Aluminium gefertigt. Der Knauf ist auf die Klingenangel festgeschraubt und mit Eichenlaubblättern verziert. Am unteren Ende des Griffes befindet sich der Griffring. Die Parierstange ist in Form eines Reichsadlers, der nach links schaut. Zu den beiden Enden hin wirbeln die Flügel nach unten. In der Mitte befindet sich der Adler, der in seinen Krallen einen Kranz mit dem Hakenkreuz festhält. Die Parierstange ist ebenfalls aus Aluminium angefertigt worden.

Klinge: Die Klinge ist blank und zweischneidig. Auf der Rückseite ist das Herstellerlogo von Original Eickhorn Solingen. Die Klingenspitze ist noch erhalten.

Scheide: Die Scheide ist aus Eisen mit vernickelten Metallteilen und ist noch mit originaler grüner Belederung. Die Scheide besteht aus insgesamt drei Beschlägen, der obere Beschlag ist auch gleichzeitig das Mundblech. Die Beschläge werden mit nur einer Schraube auf der linken Seite festgehalten. Beide Trageringe für das Tragegehänge sind verschweißt und damit komplett geschlossen.

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben

  • Deutsch
  • English
  • Russian