SS Kettendolch [M1936] mit Kettengehänge: Typ-C und Portepee

6.799,00 EUR  zzgl. Versand

Differenzbesteuert gem. § 25a UStG

6799

Sofort lieferbar

Anzahl:

Bewertung(en) (0)

Modell

M1936 - Späte Fertigung

Inschrift

Meine Ehre heißt Treue

Klinge

zweischneidig

Länge

375 mm

Gewicht

516 g

Gehänge

Typ-C Kettentyp: Kette aus vernickeltem Eisen. Wotansknoten durchbrochen.

Zustand

2+

Frage zum Produkt? Artikelnummer 1078

SS Kettendolch [M1936] mit Kettengehänge: Typ-C und Portepee

Gut erhaltener Dienstdolch der Schutzstaffel [SS] in später Fertigung. Modell 1936. Der Kettendolch kommt direkt aus Familiennachlass und war noch in keiner Sammlerhand. Der Kettentyp laut Ralf Siegert ist Typ-C, nach Thomas Wittmann Typ-I.


Griff: Der Griff besteht aus einem schwarzen Ebenholz mit minimalen Gebrauchsspuren. Auf dem Griff befinden sich die SS Runen und der Hoheitsadler, diese sind innen geklammert. Zwischen dem Holzgriff und den beiden Parierstangen sind keine Lücken oder Spalten vorhanden, alles passgenau. Die Parierstangen weisen leichte Gebrauchspuren mit kleinen Kratzern auf. Der Griff ist mit einem Aluminium-Portepee, mit richtiger Anbringung über den Griff gewickelt. Das Portepee besteht innen aus einem Holzkern und außen ist es mit einer silbernen Rundschnur aus Aluminiumgespinst. Es sind Abnutzungen an der Rundschnurr vorhanden.

Klinge: Die Klinge ist sauber ohne Rost oder Kerben, lediglich mit Alterungsspuren die durch das richtige Behandeln entfernt werden können. Auf der Vorderseite der Klinge befindet sich die SS Devise mit der Inschrift: Meine Ehre heißt Treue, die Rückseite ist blank ohne Hersteller, wie es vorschriftlich auch sein sollte. Leichte Schleifspuren beidseitig, die von der Scheide kommen. Die Klingenspitze ist noch zu 100% erhalten und ungekürzt. Zwischen den Schultern der Klinge und der unteren Parierstange ist kein Spalt vorhanden.

Scheide: Die Scheide ist aus Eisen und die Beschläge aus vernickeltem Eisenbeschlägen. Die Scheide ist noch mit Originalbrünierung. Das Kettengehänge besteht aus vernickeltem Eisen, wie es bei dem späten Herstellungszeitraum der SS Dienstdolche M36 üblich war. Der Wotansknoten ist komplett in allen Schlaufen durchbrochen. Auf der obersten Schlaufe ist die Abkürzung D.R.G.M. (Deutsches Reich Gebrauchs Muster) zum Teil sichtbar. Die Kette ist noch in einem ungereinigtem Zustand. Die Kettenglieder sind gekörnt und sind nicht mehr werksmäßig geschwärzt (TYP-C). Auf der Rückseite befindet sich der SS Stempel.

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben

  • Deutsch
  • English
  • Russian