RAD Hauer mit Gehänge [M1934] für Unterführer – Carl Jul. Krebs Solingen

Krebs Carl Julius, Solingen
2.499,00 EUR  zzgl. Versand

Differenzbesteuert gem. § 25a UStG

2499

Sofort lieferbar

Anzahl:

Bewertung(en) (0)

Hersteller

Krebs Carl Julius, Solingen

Modell

M1934

Inschrift

«Arbeit adelt»

Klinge

einschneidig

Länge

382 mm

Gewicht

1127 g

Gehänge

Zweiteilig. Braunes Ledergehänge mit gekörnten Schließen und Einhängevorrichtung

Zustand

2

Anmerkung

R. Holzhauer

Frage zum Produkt? Artikelnummer 2181-23719

RAD Hauer mit Gehänge [M1934] für Unterführer – Carl Jul. Krebs Solingen

RAD Hauer für Unterführer. Modell 1934. Der RAD Hauer ist aus Familiennachlass und der Träger ist bekannt. Die Gesamtlänge beträgt 38,2 cm. Der Hauer hat den Hersteller: Carl Jul. Krebs Solingen auf der Rückseite der Klinge. RAD Hauer zusammen mit RAD Gehänge für Führer.


Griff: Der Griff ist mit zwei Hirschhorn-Griffschalen, diese werden durch zwei Schrauben festgehalten. Der Griff hat die Form eines Adlers, der Schnabel ist in Richtung der Klingenseite gerichtet. Die Parierstange ist flach und mit zwei Längsrillen.

Klinge: Die Klinge ist einschneidig und leicht gebogen. Der Klingenrücken der Klinge ist komplett stumpf. Auf der Vorderseite befindet sich die RAD Devisenätzung in gotischer Schrift: «Arbeit adelt». Auf der Rückseite befindet sich das Logo: Carl Jul. Krebs Solingen.

Scheide: Seltene Ausführung der schwarz lackierten Stahlscheide (siehe Rückseite), der untere Beschlag ist mit dem Symbol des Reichsarbeitsdienstes und am oberen Scheidenbeschlag befindet sich der Bügel zum Einhängen des Tragehängers. Der RAD Hauer kam so mit einem Leder-Gehänge für Führer.

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben

  • Deutsch
  • English
  • Russian