NSFK Fliegermesser [M1937] mit Gehänge - Stöcker & Co. Solingen

Stöcker & Co. SMF, Solingen
Statt 1.599,00 EUR 1.399,00 EUR  zzgl. Versand

Sie sparen 13% ( 200,00 EUR )

Differenzbesteuert gem. § 25a UStG

1399

Sofort lieferbar

Anzahl:

Bewertung(en) (0)

Hersteller

Stöcker & Co. SMF, Solingen

Modell

M1937

Klinge

zweischneidig

Länge

338 mm

Gewicht

389 g (mit Gehänge)

Gehänge

Ledergehänge mit zwei ovalen, vernieteten Plättchen

Zustand

1-

Frage zum Produkt? Artikelnummer 1887-EOL10617

NSFK Fliegermesser [M1937] mit Gehänge - Stöcker & Co. Solingen

Nationalsozialistische Fliegerkorps [NSFK] Fliegermesser in früher Nickelausführung mit Abnahme vom NSFK. Modell 1937. Die Gesamtlänge beträgt 33,8 cm.


Griff: Der Griff besteht aus Holz und ist mit originalem dunkelblauem Leder überzogen. Die Parierstange und der Knauf sind aus einer Nickellegierung gefertigt. Die Hakenkreuzmedaillons sind emailliert und in die Parierstange zentral eingesetzt. Die Parierstange hat die Form stilisierter Flügel und ist leicht nach unten gebogen. Seitlich am Flügel ist die Parierstange mit einem „K“, dem Kürzel des Gussherstellers versehen. Unterhalb der Parierstange befindet sich das blaue Stoßleder. Das NSFK Messer wird durch einen, am oberen Griffende verschraubten, Knauf zusammengehalten.

Klinge: Die Klinge ist zweischneidig und in einem sehr gut erhaltenem Zustand. Die Gesamtlänge der Klinge beträgt ca. 177 mm und an der breitesten Stelle 25,35 mm. Auf der Rückseite der Klinge befindet sich das Herstellerlogo: Stöcker & Co. (SMF-Solinger Metallwaffenfabrik), Solingen (Sitzender König, auf Firmeninitialen, mit Krone und einem Schwert).

Scheide: Die Scheide ist aus Eisen und mit dunkelblauem Leder überzogen. Die Scheidenbeschläge sind aus einer Nickellegierung gefertigt und mit jeweils zwei rundumlaufenden Zierrillen versehen. Der obere Scheidenbeschlag besteht aus zwei Teilen. Mittels zweier Schrauben ist der obere untere Scheidenbeschlag mit der Scheide mit Flachkopfschrauben verschraubt. Das Mundstück ist mit einem NSFK Abnahmestempel gekennzeichnet. Am Tragering der Scheide ist der Lederhänger befestigt.

Gehänge: Der Lederhänger ist aus originalem Leder und wird mittels zweier ovaler Plättchen, welche miteinander vernietet sind, gehalten. Der Karabinerhaken ist aus Nickel und ebenfalls mit Patina überzogen. Der Karabinerhaken ist ohne jegliche Herstellerkennzeichnung.

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben

  • Deutsch
  • English
  • Russian